#Synode2023 - Vatikan und Bistum lädt ein

Auf dem Weg zur #Synode2023

Typisch Franziskus: Spontan und ohne Vorbereitungszeit beruft der Papst eine Synode ein! Auf dem Weg dorthin sind wir eingeladen hinzuhören und auszusprechen, was unseren Glauben ausmacht, was uns hilft eine lebendige Beziehung zu Gott und als Glaubensgemeinschaft in der Welt heute zu pflegen.

Am 17. Oktober wird der vorsynodale Prozess im Bistum Basel in den Gottesdiensten eröffnet. Bis Ende November ist die Gelegenheit in Kleingruppen zu zehn Themenfeldern Fragen zu diskutieren und die Antworten einzugeben. Dazu melden Sie sich unter www.wir-sind-ohr.ch an und erhalten dann von der gfs.bern Zugangsdaten zur Dialogplattform.

Bei zwei Kick-Off Anlässen erhalten Sie nähere Informationen dazu:

Dienstag, 19. Oktober 2021 um 20:00 Uhr
Bad Zurzach, Forum

Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 20:00 Uhr
Schneisingen im Pfarreisaal

Wir freuen uns als Seelsorgeteam des Pastoralraums mit Ihnen auf den Weg zur Synode zu gehen, denn der Austausch wird vor allem Spuren in unseren Pfarreien hinterlassen.


Jede Gruppe kann bei der Umfrage mitmachen. Ob kirchennah oder- fern. Die Gruppe muss aus mindestens 5 Personen bestehen.

Auf der Homepage WIR-SIND-OHR kann sich jeder anmelden.

Das Umfrageinstitut gfs.bern begleitet die Kampagne in der Schweiz und sorgt für die notwendige Professionalität der Auswertung und die Anonymität der Umfrage.


Für Interessierte gibts hier weitere Informationen zum Synodalen Weg. Theologisch begründet. Direkt vom Vatikan und auf Deutsch.

Vatikan News


Rückfragen

Den Synodalen Weg in unserem Pastoralraum betreut die Seelsorgerin Bettina Kustner. Ihr Büro ist in Schneisingen.

056 241 10 10 (Bürozeiten)

bettina.kustner(at)kath-zurzach-studenland(dot)ch

 

Bettina Kustner, Schneisingen